TrustPID deaktivieren – so schaltet man die neue Werbeplattform ab

TrustPID deaktivieren – so schaltet man die neue Werbeplattform ab – TrustPID ist eine neue Plattform, über die zukünftig personalisierte Werbung auch ohne Cookies möglich sein soll. Über TrustPID sollen Nutzer an ihrer IP Adresse erkannt werden. Danach sollen für die identifizierten Nutzer passende Werbungen ausgeliefert werden, wie man das bisher auch bereits von den Webseiten kennt. Aktuell ist die Plattform im Testbetrieb und daher wird die Technik dahinter gerade ausprobiert. Telekom und Vodafone nehmen an diesem Test teil. Der Datenschutzbeauftragte schreibt zur Einschätzung dieser neuen Technik:

Datenschutzpolitisch kann man den Dienst durchaus zwiespältig sehen.

Einerseits findet hier lediglich eine Verarbeitung von im Grundsatz pseudonymisierter Daten auf Basis einer datenschutzrechtlichen Einwilligung statt.

Andererseits kommt gerade Telekommunikationsanbietern eine besondere Vertrauensstellung zu, die für den BfDI nur schwer mit einem Tracking ihrer Nutzerinnen und Nutzer vereinbar ist. Zudem müssen weitere Gefahren wie die Zusammenführung der pseudonymen Kennung und z.B. dem Log-in bei Diensten von Anbietern im Web, die zu einer Repersonalisierung führen und anschließend ein detailliertes Tracking ermöglichen würden, betrachtet und unterbunden werden.

Generell ist die Nutzung von TrustPID freiwillig. Kein Kunde muss also über den neuen Dienst Werbung personalisieren lassen. Man kann TrustPID auch abschalten und wie das geht, haben wir hier im Artikel zusammengefasst.

TrustPID deaktivieren – so schaltet man die neue Werbeplattform ab

Generell sind derzeit nur wenige Nutzer für den Dienst zugelassen. Nur Vodafone- und Telekom Kunden und auch nicht alle kommen dafür in Frage. Dennoch kann es nicht schaden zu prüfen, ob man selbst darunter ist um dann TrustPID eventuell zu deaktivieren. Generell bekommt man dann aber wohl nicht weniger Werbung eingeblendet, nur dann eben keine personalisierte Werbung mehr, sondern allgemeine Werbung (die beispielsweise zur Webseite passt).

Die Deaktivierung von TrustPID ist derzeit über die Webseite möglich:

Auf der Webseite findet man dann (etwas weiter unten) den Bereich Einstellungen. Dort kann man die Optionen für TrustPID verwalten und den Dienst auch deaktivieren.

TrustPID Einstellungen
TrustPID Einstellungen

Sollte man nach dem Klick eine Fehlermeldung bekommen, gibt es gute Nachrichten: man ist derzeit noch nicht bei TrustPID erfasst. Daher ist auch keine Deaktivierung möglich. Die Zuordnung erfolgt dabei aber immer den jeweiligen Mobilfunk-Vertrag. Wer mehrere Simkarte hat, muss daher unter Umständen auch mehrere Sim prüfen. TrustPID ist dazu derzeit nur für mobile Verträge gedacht – man sollte also nicht im WLAN unterwegs sein, sondern mit der Handyflat.

TrustPID abgeschaltet
TrustPID abgeschaltet

Ist man dagegen für TrustPID zugelassen, kann man in dem Bereich mit dem Button “Aktivierung unterbinden” den Dienst stoppen. Die Sperre ist dann dauerhaft und läuft nicht ab. Wenn man sich einmal komplett von TrustPID abgemeldet hat, muss man dies also nicht wiederholen. Auch ein versehentlicher Klick auf der Webseite eines Anbieters aktiviert den Dienst dann nicht wieder.

FAQ rund um TrustPID?

Was ist TrustPID?

TrustPID ist eine technische Lösung, um Nutzer mobil zu identifizieren und ihnen dann passende Werbung auszuliefern. Die Erkennung erfolgt dabei über einen pseudonymisierte Zusammenstellung von IP Adresse und Rufnummer.

Bin ich automatisch be TrustPID dabei?

TrustPID benötigt eine Einwilligung. Man muss also auch einer Webseite zugestimmt haben, damit man bei diesem Dienst dabei ist.

Bekommt man keine Werbung mehr, wenn man bei TrustPID abgemeldet ist?

Werbung wird auch ohne TrustPID eingeblendet. Es geht beim Dienst nur darum, ob diese Werbung personalisiert ist oder nicht.

Funktioniert TrustPID über mehrere Geräte?

TrustPID basiert unter anderem auf der Rufnummer. Wenn man diese auf mehreren Geräten hat, klappt die Kennung auch über mehrere Geräte

Kann man TrustPID auch einfach abschalten?

Ja man kann sich auch generell von TrustPID abmelden und das Tracking darüber deaktivieren.

Wie geht es mit TrustPID weiter?

Aktuell ist der Dienst in der Testphase. Danach wird die Technik wohl aber auch mehr Kunden und mehr Webseiten ausgerollt.

Weitere Artikel rund um TrustPID

Zuletzt aktualisiert: 6. März 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar