iPhone 13 (max, pro und pro max) werden heiß und überhitzen – das kann man dagegen tun

iPhone 13 (max, pro und pro max) werden heiß und überhitzen – das kann man dagegen tun – Apple hat bei der iPhone 13 Serie neben vielen anderen Verbesserungen auch wieder auf mehr Leistung gesetzt. Der verbaute A15 Bionic SoC soll etwa 50 Prozent mehr Power haben als die vergleichbaren Chipsätze der Konkurrenz und damit auf unter hoher Belastung gut arbeiten können.

Das Unternehmen schreibt selbst zum neuen Prozessor:

Der A15 Bionic in den iPhone 13 Pro Modellen ist noch fortschrittlicher. Seine beeindruckende Leistung und Effizienz ermöglichen unglaubliche neue Display-, Kamera- und Videofeatures, die es nie zuvor auf einem iPhone gegeben hat. Der A15 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone, basiert auf 5 Nanometer Technologie und hat eine neue 5-Core GPU bei den Pro Modellen. Das sorgt für die schnellste Grafikleistung in einem Smartphone – bis zu 50 Prozent schneller als bei den anderen führenden Anbietern – ideal für High-Performance-Gaming und die neuen Kamerafeatures. Die neue 6-Core CPU mit zwei neuen Kernen mit hoher Leistung und vier neuen Kernen mit hoher Effizienz ist bis zu 50 % schneller als Prozessoren anderer Anbieter und erledigt anspruchsvolle Aufgaben flüssig und effizient. Eine neue 16-Core Neural Engine schafft bis zu 15,8 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde und ermöglicht noch schnelleres maschinelles Lernen in Apps anderer Anbieter sowie Features wie Livetext in Kamera mit iOS 15. Erhebliche Fortschritte beim Bildsignalprozessor der nächsten Generation sorgen für eine bessere Rauschunterdrückung und verbessertes Tone Mapping.

Mehr Leistung führt leider auch immer zu mehr Wärme, da die Chipsätze schneller und auf kleinerem Raum arbeiten. Ab und an kann dies auch zu Überhitzungen führen und was man dagegen tun kann, haben wir hier zusammengestellt.

HINWEIS Apple setzt mittlerweile auf einen eingebauten Schutz gegen Überhitzung. Die Geräten schalten selbst ab, wenn sie zu warm werden und lassen sich nicht nutzen, wenn es zu heiß ist. Das schützt vor Beschädigungen.

iPhone 13 (max, pro und pro max) werden heiß und überhitzen – das kann man dagegen tun

Dass das Smartphone überhaupt warm wird, ist ziemlich logisch. Schließlich handelt es sich bei Smartphones um kleine Hochleistungsrechner. Als Faustregel gilt: Die jeweils aktuelle Smartphone-Generation ist in etwa so leistungsstark, wie die vorangegangene Generation stationärer PCs! Das entspricht einem Zeitraum von etwa 3 Jahren.Die Wärmeentwicklung von Halbleitern (wie deinem Smartphone) steigt mit wachsender Leistung. In der Realität merkt man das ziemlich schnell daran, dass das Smartphone beim Zocken oder Videos schauen besonders heiß wird. Das ist ganz normal und liegt einfach nur daran, dass die Prozessoren auf Hochtouren laufen. Das Gleiche gilt beim Laden des Akkus. Auch hier gehört eine gewisse Wärmeentwicklung einfach dazu. Das heißt, man sollte sich keine Sorgen machen, wenn es ab und zu mal etwas wärmer wird.

Das Smartphone wird selbst im Ruhezustand zu heiß?

Selbst wenn man das Smartphone nicht aktiv nutzt, kann es zu heiß werden. Das ist zwar ungewöhnlich, muss aber nicht unbedingt Grund zur Sorge sein. Zunächst einmal bedeutet ein heißes Smartphone, dass es arbeitet. Das kann an rechenintensiven Apps (im Hintergrund) oder an der ständigen Netzsuche liegen. Ein Defekt des Gerätes ist jedoch ebenfalls nicht ausgeschlossen.

Die Ursachen und was man dagegen tun kann kurz zusammengefasst

Ursachen:

  • zu starke Sonneneinstrahlung auf das Smartphone
  • Aufwendige Apps im Hintergrund laufen
  • Ständige Netzsuche als Hitzequelle: LTE, Bluetooth, WLAN und GPS

Lösungen:

  • lass das Smartphone langsam in einem schattigen Raum herunterkühlen. Optional kannst du die Schutzhülle entfernen. Noch schneller geht es, wenn man das Smartphone dabei ausschaltet.
  • vermeide direkte Sonneneinstrahlung und die Lagerung an heißen Orten (z.B. im Auto).
  • deaktiviere Verbindungen, die du im Moment nicht nutzt (z.B. WLAN, GPS oder Bluetooth).
  • überprüfe die Ressourcen-Nutzung von Apps im Hintergrund. Als Hilfe stehen verschiedene Apps, wie Cooler Master bereit.
  • halte dein Betriebssystem und deine Apps stets aktuell, um Fehlfunktionen zu vermeiden.
  • verzichte auf billige Netzkabel und Netzteile.

Video :iPhone oder iPad übehitzt?

iPhone überhitzt & wird heiß? Das hilft!

Weitere Artikel rund um die iPhone 13 Serie

Neue Artikel rund um Apple

  • iPhone 17: Slim-Version statt Pro-Variante
    Apple scheint für 2025 einige Neuerung zu planen, denn nach Informationen eines neuen Berichtes will man die Modellpalette deutlich überarbeiten: Apple wird also im kommenden Jahr 5 iPhone Modelle vorstellen: das iPhone SE 4 und 4 Modelle der iPhone 17 Serie. iPhone 17: Display-Verbesserung in Anlehnung an Galaxy S24 ultra Die Bildschirme der iPhone 17 … Weiterlesen
  • UPDATE Ist das bereits das Aus für das iPhone 16 ultra?
    Ist das bereits das Aus für das iPhone 16 ultra? – Spätestens seit der Apple Watch ultra wird auch immer wieder spekuliert, dass Apple beim iPhone ein Ultra-Modell im absoluten Premium-Bereich hinzufügen könnte. Bisher hat sich das nicht bewahrheitet, aber die Gerüchte darum halten sich hartnäckig. Für 2024 gibt es allerdings keine guten Nachrichten. Bei … Weiterlesen
  • UPDATE iPhone 15: Hohe Rabatte in China sind ein schlechtes Zeichen
    In China bieten einige große Ketten die iPhone 15 Serie derzeit mit deutlichen Rabatten an. Teilweise gibt es bis zu 180 Dollar Preisnachlässe auf die Geräte. Das ist eher ungewöhnlich, denn Apple erlaubt selten wirkliche Rabatte. Was für Verbraucher in China ein gutes Signal ist, könnte generell darauf hindeuten, dass sich die iPhone 15 nicht … Weiterlesen
  • iPhone Fold: Samsung liefert das Ultra Thin Glas an Apple
    Das Ultra Thin Glass von Samsung wird wohl zum ersten Mal bei den neuen Samsung Galaxy Z Fold 6 Modellen zum Einsatz kommen und es gibt eine Vereinbarung, nach der auch Apple Zugriff auf Display mit dieser Technik bekommt. Ein faltbares Apple Gerät könnte daher auch mit Ultra Thin Glass ausgestattet sein – wann auch … Weiterlesen
  • iPhone 16: Akkugehäuse aus Edelstahl soll vor Überhitzung schützen [UPDATE Farben]
    Die iPhone 16 pro Modellen werden in diesem Jahr einen verbesserten Akku bekommen. Dieser soll eine höhere Energiedichte haben und daher bei gleicher Größe mehr Akkulaufzeit bieten. Apple Analyst Ming-Chi Kuo geht dazu davon aus, dass Apple auch ein neues Akkugehäuse aus Edelstahl einsetzen wird, so dass Überhitzung dennoch vermieden werden sollen. Dazu ist dieser … Weiterlesen
  • UPDATE iPhone 16: helleres Display + neue Siri
    In dieser Woche gab es eine Reihe von neuen Hinweisen zum iPhone 16 und was Apple für die neue Modell-Reihe in diesem Jahr plant. UPDATE Ross Young hat auch bereits Details zur Produktion der neuen Displays veröffentlicht. Danach soll die Vorproduktion für den Herbst bereits im Juni starten und zwar mit den Display für die … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 21. Juni 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar