Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Backup machen und wieder einspielen

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Backup machen und wieder einspielen – Die Samsung Galaxy S23 Modelle arbeiten mit Android 13 und One UI 5.1 und damit an sich mit einer relative stabilen Kombination aus Betriebssystem und Benutzeroberfläche. Fehler sind eher selten, aber dennoch kann es nicht schaden, ein Backup der Daten auf dem Gerät zu haben um diese im Fall von Fehlern und Problemen schnell wieder herstellen zu können. Das gilt vor allem, weil sich auf den Galaxy S23 Modelle erfahrungsgemäß schnelle große Mengen an wichtigen und persönlichen Daten sammeln, deren Wiederherstellung ohne Backup meistens sehr schwierig ist.

In diesem Artikel haben wir daher beschrieben, wie man die Daten auf den Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Backup machen und wieder einspielen, das Backup speichert und bei Bedarf auch wieder einspielt.

HINWEIS Bei den Modelle der Galaxy Enterprise Serie kann es teilweise andere Funktionen geben oder nicht den kompletten Zugriff auf alle Optionen.

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Backup machen und wieder einspielen

Am 31.03. ist der „Welt Backup Tag“, das es so einen Tag überhaupt gibt, unterstreicht die Wichtigkeit des Themas. Bei Samsung-Smartphones ist bereits ein Backup-Tool vorinstalliert. Somit kann man alle Daten sichern und später wiederherstellen. Es ist ratsam vor dem Backup das Smartphone vollständig zu laden, denn je nach Umfang der Daten kann die Sicherung einige Zeit in Anspruch nehmen. Zur Erstellung des Backups geht man wie folgt vor:

  1. Verbinde dein Smartphone über ein USB-Datenkabel mit deinem Computer und starte Smart Switch (Download).
  2. Dein Smartphone wird von der Software automatisch erkannt. Klicke auf Sicherungskopie, um eine Sicherung aller Elemente, die gesichert werden können, zu starten.
  3. Falls du nur bestimmte Gerätedaten sichern möchtest, klicke auf der Startseite von Smart Switch oben rechts auf Mehr, wähle Einstellungen aus und öffne den Reiter Gesicherte Elemente. Durch das Anklicken einzelner Elemente kannst du diese nun an- und abwählen.
  4. Klicke anschließend auf OK und dann auf Bestätigen.
  5. Die Einstellungen werden gespeichert und du gelangst wieder auf die Startseite. Klicke jetzt auf Sicherungskopie, um die ausgewählten Elemente zu sichern.
  6. Ist der Vorgang abgeschlossen, klicke auf Bestätigen. Die Datensicherung ist damit abgeschlossen..

Auf diese Weise kann man auch ein Backup von einem anderen Modell einspielen (beispielsweise wenn man von einem alten Handy auf ein Samsung Galaxy S23 wechselt).

Video: Altes Backup beim Galaxy S23 einspielen

Alte Daten auf dein neues Samsung Galaxy S23 kopieren - Samsung Smart Switch 2023 (Tutorial)

Samsung Cloud für Backup nutzen

Samsung erlaubt es auch recht einfach, Backups und Sicherungen über die Google Cloud zu speichern. Darüber kann man vorhandenen Sicherungen dann auch wieder einspielen. Das Unternehmen schreibt dabeis elbst zur VVorgehensweise:

  • Tippe auf dem Einstellungsbildschirm Konten und Sicherung und unter Samsung Cloud die Option Sichern von Daten an.
  • Tippe die Schalter neben den Elementen an, die gesichert werden sollen, und tippe anschließend Jetzt sichern an.
  • Tippe OK an.
    • Einige Daten werden nicht gesichert. Tippe auf dem Einstellungsbildschirm Konten und Sicherung und unter Samsung Cloud die Option Sichern von Daten an, um zu überprüfen, welche Daten gesichert
      werden.
    • Zum Aufrufen der gesicherten Daten anderer Geräte in der Samsung Cloud tippe auf dem
      Einstellungsbildschirm Konten und Sicherung → Wiederherstellen von Daten an und wähle das gewünschte Gerät aus.

Mit dieser Vorgehensweise kann man die Dateien auch wieder auf das Gerät zurückspielen. Es wird allerdings viel Traffic verursacht, weil die Daten online übertragen werden. Man sollte daher im besten Fall im WLAN unterwegs sein.

Video: So macht man ein Backup beim Samsung Galaxy S23

How To Backup and Restore Your Samsung Galaxy Smartphone (Contacts, Messages, Photos, etc)

Weitere Links rund um das Galaxy S23

Weitere Artikel rund um Samsung

  • Überraschung! Kommt ein Galaxy Z Fold 6 Slim?
    Die Hoffnungen auf ein günstigeres Fold FE scheint man mittlerweile begraben zu können, aber es gibt neue Hinweise, dass Samsung die Palette der faltbaren Smartphones dennoch erweitern will und zwar um ein sogenanntes Galaxy Z Fold 6 Slim. Damit ist eine Version mit größerem Display und wohl auch geringer Höhe gemeint, die auf die S-Pen … Weiterlesen
  • UPDATE Samsung Galaxy Z Fold FE: schlechte Nachrichten
    UPDATE Es sieht leider nicht gut au für ein FE Modell in diesem Bereich. Die meisten Experten gehen davon aus, dass Samsung stattdessen ein Fold Slim oder Fold Ultra auf den Markt bringen wird, das größer und dünner ausfallen soll. Marktstart soll Anfang 2025 sein. Es gibt einige neue Details zum erwarteten günstigeren Fold-Modell bei … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S26 soll 2nm Prozessor bekommen
    Aktuell ist noch nicht einmal ganz klar, welche Prozessoren genau beim Samsung Galaxy S25 zum Einsatz kommen werden, aber es gibt Hinweise, was das Unternehmen für den Nachfolger – also das Samsung Galaxy S26 – plant. Konkret sollen die Modelle die ersten Smartphones mit einem 2nm Prozessor werden und damit dürfte es nochmal einen deutlichen … Weiterlesen
  • UPDATE Samsung Galaxy A53: One UI 6.1 wird offiziell verteilt
    UPDATE Es ist noch nicht das Mai Update für die Samsung Galaxy A53, aber Samsung bietet eine neue Version an und diese beinhaltet endlich das neue One UI 6.1. Wer also ein Galaxy A53 nutzt, sollte prüfen, ob bereits ein Update angezeigt wird, denn damit ist der Wechsel auf die neuste One UI Version nun … Weiterlesen
  • One UI 6.1 für die Galaxy A33 Modelle wird verteilt
    Die nächste Modellreihe von Samsung bekommt die neuste One UI 6.1 Version und diesmal sind es die Samsung Galaxy A33, die das Update bekommen. Die Build-Nummern für die neue Version lauten A336BXXU8EXDC/A336BOXM8EXDC/A336BXXU8EXDC und das Update steht auch bereits in Deutschland für die Nutzer bereits. Falls es auf dem eigenen Gerät noch nicht angezeigt wird, kann … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25 ultra: Ein Objektiv weniger
    In dieser Woche gibt es neue Details zur Kamera der Samsung Galaxy S25 ultra. Das Unternehmen wird hier wohl eine Umstellung vornehmen und entfernt ein Objektiv. Das Samsung Galaxy S25 ultra wird daher nur noch drei Linsen bei der Hauptkamera haben: Das hört sich an wie ein Downgrade bei der Kamera, aber die 3fach Zoom … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

3 Gedanken zu „Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Backup machen und wieder einspielen“

Schreibe einen Kommentar