Lösung: Galaxy S21, S21+ oder S21 ultra gehen aus und lassen sich nicht mehr starten

Lösung: Galaxy S21, S21+ oder S21 ultra gehen aus und lassen sich nicht mehr starten – Samsung setzt bei der Galaxy S21 Serie natürlich wieder auch Android als Betriebssystem und damit auf ein sehr stabiles und ausgeriftes System um die Geräte zu verwalten. Auch die One UI Benutzeroberfläche ist mittlerweile seit mehreren Jahren im Einsatz und daher zuverlässig und ohne größere Fehler. Dennoch kann es aber natürlich sein, dass die Geräte Probleme machen und sich nicht mehr starten lassen. Besonderns wenn der Bildschirm einfach schwarz bleibt, kann das ein größeres Problem sein, da Nutzer dann kaum noch etwas machen können. Welche möglichen Lösungen es für diese Schwierigkeiten gibt, wollen wir hier zeigen und auch erklären, wie man die Samsung Galaxy S21 eventuell doch wieder starten kann.

Lösung: Galaxy S21, S21+ oder S21 ultra gehen aus und lassen sich nicht mehr starten

Wenn Ihr Samsung Galaxy S21 nicht mehr startet, gibt es verschiedene Schritte, die Sie ausprobieren können, um das Problem zu beheben:

1. Prüfen Sie den Akku:

  • Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres Geräts ausreichend geladen ist. Schließen Sie Ihr Galaxy S21 an ein Ladegerät an und lassen Sie es mindestens 30 Minuten lang laden. Versuchen Sie dann, das Gerät einzuschalten.
  • Verwenden Sie ein anderes Ladegerät und Ladekabel, um auszuschließen, dass das Problem am Ladegerät oder Kabel liegt.

2. Starten Sie das Gerät per Tastenkombination neu:

  • Ein einfacher Neustart kann manchmal Softwareprobleme beheben, die verhindern können, dass Ihr Gerät startet. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet und wieder einschaltet.

3. Starten Sie im abgesicherten Modus:

  • Der abgesicherte Modus startet Ihr Gerät nur mit vorinstallierten Apps. Dies kann hilfreich sein, um festzustellen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht.
  • So starten Sie im abgesicherten Modus:
    1. Schalten Sie Ihr Galaxy S21 aus.
    2. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird.
    3. Lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lautstärketaste gedrückt.
    4. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis das Gerät im abgesicherten Modus gestartet ist.
    5. Wenn Ihr Gerät im abgesicherten Modus gestartet werden kann, ist die Ursache des Problems wahrscheinlich eine heruntergeladene App. Deinstallieren Sie kürzlich heruntergeladene Apps nacheinander, bis das Problem behoben ist.
    6. Um den abgesicherten Modus zu verlassen, starten Sie Ihr Gerät einfach neu.

4. Löschen Sie den Cache-Partition:

  • Der Cache-Partition enthält temporäre Dateien, die von Apps und dem System verwendet werden. Manchmal kann ein beschädigter Cache-Partition verhindern, dass Ihr Gerät startet.
  • So löschen Sie den Cache-Partition:
    1. Schalten Sie Ihr Galaxy S21 aus.
    2. Halten Sie die Lautstärketaste Lauter, die Bixby-Taste und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird.
    3. Lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los, halten Sie aber die anderen beiden Tasten weiterhin gedrückt.
    4. Wählen Sie im Wiederherstellungsmenü mit der Lautstärketaste Lauter den Eintrag “Cache-Partition löschen” und bestätigen Sie mit der Ein-/Aus-Taste.
    5. Wählen Sie “Ja” und bestätigen Sie mit der Ein-/Aus-Taste.
    6. Wählen Sie “Jetzt System neustarten” und bestätigen Sie mit der Ein-/Aus-Taste.

5. Werksreset:

  • Ein Werksreset löscht alle Ihre Daten und Einstellungen vom Gerät und setzt es auf die Werkseinstellungen zurück. Dies sollte als letzte Option in Betracht gezogen werden, da Sie dadurch alle Ihre Daten verlieren.
  • So führen Sie einen Werksreset durch:
    1. Sichern Sie Ihre Daten, da ein Werksreset alle Daten auf Ihrem Gerät löscht.
    2. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Galaxy S21.
    3. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
    4. Wählen Sie Zurücksetzen und dann Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    5. Lesen Sie die Informationen auf dem Bildschirm und tippen Sie dann auf Zurücksetzen.
    6. Geben Sie bei Aufforderung Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
    7. Tippen Sie auf Alles löschen.

Ihr Galaxy S21 wird jetzt auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dies kann einige Minuten dauern. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, startet Ihr Gerät neu und befindet sich im werkseitigen Zustand.

6. Samsung Support:

  • Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben und Ihr Galaxy S21 immer noch nicht startet, wenden Sie sich an den Samsung-Support. Möglicherweise liegt ein Hardwareproblem vor, das von einem Techniker behoben werden muss.

Zusätzliche Tipps:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Galaxy S21 auf die neueste Softwareversion aktualisiert ist.
  • Entfernen Sie alle Zubehörteile wie Hüllen oder Displayschutzfolien, die das Gerät stören könnten.
  • Lassen Sie das Gerät an einem kühlen, trockenen Ort trocknen, wenn es Wasser ausgesetzt war.

Weitere Links rund um die Samsung Galaxy S21 Serie

Weitere Nachrichten rund um Samsung

  • Samsung: Überraschung für die Galaxy S23 Nutzer
    Überraschung für die Galaxy S23 Serie. Die aktuellen Probleme mit der Firmware waren wohl doch so groß, dass Samsung ein zweites Mai-Update nachgeschoben haben, statt direkt das Juni Update auszuliefern. Die neuen Version steht auch bereits für Europa zu Verfügung und kann daher auch in Deutschland bereits genutzt werden. Die Build-Nummern dazu lauten: S918BXXU5CXE3 / … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S24: Juni-Update startet in Korea
    Eigentlich hatten die meisten Experten bereits in der letzten Woche damit gerechnet, aber nun scheint Samsung mit der Entwicklung fertig und in Süd-Korea wird das Juni Update mit dem neusten Sicherheitspatch nun für die Samsung Galaxy S24 Modelle verteilt. Wie immer geht es dabei vor allem um die Sicherheit und das Schließen der bekannten Sicherheitslücken, … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25: So soll die KI Leistung gesteigert werden
    Über die Prozessor-Ausstattung beim der Galaxy S25 Serie wird derzeit viel spekuliert und auch darüber, wie schnell die neuste Generation von Chipsätzen Ende des Jahres sein wird. Es gibt aber Hinweise, dass Samsung auch an anderer Stelle die Performance nach oben schrauben möchte, denn angeblich soll das Galaxy S25 ultra mit dem neuen  UFS 4.1 … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Ring: Vorsorgliche Klage gegen Oura
    Der Samsung Ring ist noch gar nicht im Handel und auch nähere Details zur Technik und zum Preis fehlen offiziell noch. Dennoch hat Samsung bereits Klage gegen Konkurrenz Oura eingereicht um so den Marktstart des smarten Ringes abzusichern. Hintergrund ist dabei, dass Oura in der letzten Zeit sehr aggressiv gegen Mitbewerber vorgegangen ist und Klagen … Weiterlesen
  • Galaxy Watch FE bereits auf der Samsung Webseite zu sehen
    UPDATE Roland Quandt hat die neue Samsung Galaxy Watch FE auf der Webseite von Samung entdeckt. Dort gibt es bereits einen Eintrag für die neue Uhr, allerdings bisher noch ohne Inhalte. Damit bestätigt sich aber der Name und auch der zeitnahe Marktstart: Der Eintrag bei der FCC ist für die Markteinführung neuer Modelle obligatorisch, aber … Weiterlesen
  • Galaxy A35 und A55: mit Vertrag oder als freie Geräte kaufen?
    Samsung Galaxy A35 und A55 sind beides Modelle der Mittelklasse und starten im Preisbereich von 350 bis 450 Euro. Das sind Kosten, bei denen viele Nutzer lieber einen Handyvertrag bevorzugen um den Kaufpreis auf 24 oder 36 monatliche Raten aufteilen zu können. Aber ist das immer die beste und billiste Lösung? Wir haben nachgeschaut. Aktuelle … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 3. April 2024


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar