Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Backup erstellen und aufspielen

Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Backup erstellen und aufspielen – Samsung sieht die neue Galaxy S21 Serie als zentrales Element in der digitalen Kommunikation der Nutzer. Das bedeutet auch zwangsläufig, dass sich viele wichtige Daten auf den Geräten sammeln: von Kontakte, Nachrichten bis hin zu Bildern und Videos. Samsung schreibt zu diesem Ansatz im Original:

„Für uns ist das Smartphone Drehkreuz digitaler Kommunikation. Es verbindet uns beruflich und privat und schafft Nähe in Zeiten physischer Distanz”, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication bei Samsung Electronics GmbH. „Pro Sekunde gehen in Deutschland rund 20.000 soziale Interaktionen von Samsung-Smartphones aus.1 Eine Zahl, auf die wir stolz sind, die uns aber auch motiviert, Smartphones zu bauen, die den individuellen Wünschen der Nutzer angepasst sind. Mit den neuen Flaggschiffen haben wir daher eine Smartphone-Serie entwickelt, die vor allem den verschiedenen Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden soll.“

Der Schutz dieser Daten ist natürlich wichtig und daher gibt es mehrere Möglichkeiten, auch bei der Samsung Galaxy S21 Serie diese Daten zu sichern und so auch dann noch verfügbar zu haben, wenn es Probleme mit den Geräten gibt oder man in einigen Jahren auf ein neues Modell wechselt.

Video: Cloud Speicher einrichten und verwenden bei Samsung

Galaxy S21: Cloud Speicher einrichten und verwenden

Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra – Backup erstellen und aufspielen

Am 31.03. ist der „Welt Backup Tag“, das es so einen Tag überhaupt gibt, unterstreicht die Wichtigkeit des Themas. Bei Samsung-Smartphones ist bereits ein Backup-Tool vorinstalliert. Somit kann man alle Daten sichern und später wiederherstellen. Es ist ratsam vor dem Backup das Smartphone vollständig zu laden, denn je nach Umfang der Daten kann die Sicherung einige Zeit in Anspruch nehmen. Zur Erstellung des Backups geht man wie folgt vor:

  1. Verbinde dein Smartphone über ein USB-Datenkabel mit deinem Computer und starte Smart Switch (Download).
  2. Dein Smartphone wird von der Software automatisch erkannt. Klicke auf Sicherungskopie, um eine Sicherung aller Elemente, die gesichert werden können, zu starten.
  3. Falls du nur bestimmte Gerätedaten sichern möchtest, klicke auf der Startseite von Smart Switch oben rechts auf Mehr, wähle Einstellungen aus und öffne den Reiter Gesicherte Elemente. Durch das Anklicken einzelner Elemente kannst du diese nun an- und abwählen.
  4. Klicke anschließend auf OK und dann auf Bestätigen.
  5. Die Einstellungen werden gespeichert und du gelangst wieder auf die Startseite. Klicke jetzt auf Sicherungskopie, um die ausgewählten Elemente zu sichern.
  6. Ist der Vorgang abgeschlossen, klicke auf Bestätigen. Die Datensicherung ist damit abgeschlossen.

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android* besonders einfach machen sollen und auch noch mehr Hinweise rund um den Screenshot geben. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android* arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung* für das Android* Betriebssystem:

Smart Switch für das Backup nutzen

Mittlerweile bietet Samsung auch eine eigene Software an, mit der man Daten übertragen und auch sichern kann. Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Auf vielen Galaxy Smartphones ist Smart Switch bereits als App installiert oder in die Einstellungen integriert. Starte die Smart Switch App oder öffne die Einstellungen und folge den unten gezeigten Schritten, um Smart Switch aus dem Menü heraus, hier am Beispiel des Galaxy S20, zu starten: Konten => Sicherung => Smart Switch

Im Video wird dann auch erklärt, wie genau man die App nutzt:

Weitere Links rund um die Samsung Galaxy S21 Serie

Weitere Nachrichten rund um Samsung

  • Samsung: der S-Pen soll eine größere Rolle bei der AI-Steuerung bekommen
    Nur ein Bruchteil der Nutzer setzt den S-Pen bei der Steuerung der Smartphones wirklich ein und daher spielte der Stift bisher im Smartphone Bereich eher eine untergeordnete Rolle. Laut Leaker Ice Universe könnte sich dies aber mit One UI 6.1.1 ändern, denn der S-Pen soll deutlich mehr Funktionen bekommen und beim Einsatz der generativen AI-Funktionen … Weiterlesen
  • Samsung One UI 6.1.1: großes AI-Update soll bereits im August kommen
    Viele Experten waren sich unsicher, was der Zwischenschritt bei One UI auf 6.1.1 bedeutet, aber laut Leaker Ice Universe handelt es sich dabei um ein Update der AI Funktionen mit vielen neuen Features. Samsung wird mit dieser neuen Version also den AI Bereich ausbauen und wohl die Galaxy AI Funktionen deutlich verbessern. Es bleibt aber … Weiterlesen
  • Samsung ONE UI 7 kommt später aufgrund “spezieller Umstände”
    Samsung hat im letzten Jahr die neue Android Version sehr schnell auf die Geräte gebracht. In diesem Jahr könnte etwas länger dauern, denn nach Angaben von Leaker Ice Universe wird Samsung erst die One UI 6.1.1 Version auf die Modelle bringen und One UI 7 kommt daher etwas später. Einen genauen Termin nennt der Leaker … Weiterlesen
  • Paukenschlag: Kein Exynos für die Galaxy S25 Serie
    Samsung scheint kurzfristig die Planungen für die Galaxy S25 Serie umstellen zu müssen, denn die Produktion der hauseigenen Exynos 2500 Prozessoren für die Modelle läuft richtig schlecht. Die Ausbeute von funktionierenden Chipsätzen ist so gering, dass Samsung nun die Reißleine gezogen hat und angeblich nur noch auf die teureren Snapdragon 8 Gen 4 Prozessoren setzen … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S23: Juni-Update startet in Korea
    Nach dem überraschenden zweiten Mai-Update für die Modelle scheint Samsung nun mit dem Rollout des Juni-Update für die Galaxy S23 Serie zu beginnen.In Süd-Korea ist die neue Version bereits online und wird verteilt. Dabei wird auch der Sicherheitspatch für den Juni aufgespielt und damit werden eine ganze Reihe von bekannt gewordenen Lücken geschlossen. Insgesamt ist … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25 ultra: Es bleibt beim HP2 Kamera-Sensor aus dem Galaxy S23
    In den letzten Wochen gab es immer wieder Hinweise, dass Samsung bei der Kamera-Technik in den neuen Galaxy S25 wenig Neuerungen bringen wird. Konkret soll es beim Spitzenmodell Galaxy S25 ultra weiter den 200 MP HP2 Hauptsensor von Samsung für die Kamera geben. Diesen Typ kennt man bereits von Galaxy S23 ultra und auch dem … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 16. Juli 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar