Samsung Galaxy S23 Serie – so löscht man Apps von den Smartphones

Samsung Galaxy S23 Serie – so löscht man Apps von den Smartphones – Die Samsung Galaxy S23 Smartphones arbeiten in allen Versionen (Galaxy 23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 ultra) mit einer ganzen Reihe von vorinstallieren Apps. Diese werden oft direkt von Android gesetztm teilweise installiert Samsung über One UI noch weitere Apps für die Modelle. Dazu kommt im normalen Betrieb über den Google Play Store oft noch weitere Software dazu, wenn der Nutzer interessante Apps installiert.

Wenn der Speicher dann knapp wird (MicroSD Erweiterungen für die S23 gibt es nicht), kann es dann sinnvoll sein, Apps auch wieder zu löschen und so etwas mehr Speicherplatz freizugeben. Auch darüber hinaus kann es auch Sicherheitsgründen sinnvoll sein, ungenutzte Apps auch wieder zu entfernen. Wie das geht und was man dabei beachten sollte, ist hier im Artikel zusammengefasst.

Samsung Galaxy S23 Serie – so löscht man Apps von den Smartphones

Es gibt verschiedene Varianten Apps vom Samsung Galaxy zu löschen. In diesem Artikel werden die Herangehensweisen via Anwendungsmanager und über den Google Play Store beschrieben. Indes lässt sich eine App nicht nur entfernen, sondern auch deaktivieren. Beim Deaktivieren einer App bleiben die Dateien noch auf dem Speicher vorhanden, man spart jedoch wertvollen Cache-Speicher und unterbindet alle Updates für die jeweilige App. Beim Entfernen einer App werden hingegen alle relevanten Dateien gelöscht.

APPS PER ANWENDUNGSMANAGER ENTFERNEN/DEAKTIVIEREN

Beim Anwendungsmanager geht man wie folgt vor:

  1. Zunächst wählt man im Menü „Einstellungen“ aus.
  2. Anschließend geht man weiter zum Register „Anwendungsmanager“ und klickt dann auf „Installierte Apps“.
  3. Dort angelangt findet man alle Apps – auf dem Smartphone –  aufgelistet, diese lassen sich per Klick beliebig deaktivieren oder entfernen.

APPS ÜBER GOOGLE PLAY STORE ENTFERNEN

Die Deinstallation über Google Play Store funktioniert wie folgt:

  1. Öffnet man die Google Play Store App.
  2. Danach navigiert man oben links zum Symbol mit den drei horizontalen Strichen und gelangt zum „Menü“.
  3. Dort wählt man die Rubrik „Meine Apps und Spiele“ aus, nun werden alle installierten Apps angezeigt.
  4. Anschließend klickt man auf die zu löschende App und man wird in ein neues Fenster weitergeleitet.
  5. Auf „Deinstallieren“ drücken und bestätigen.

VORINSTALLIERTE APPS

Einige der vorinstallierten Apps lassen sich jedoch nicht deinstallieren. Diese kann man häufig lediglich deaktivieren. Zur vollständigen Entfernung dieser Anwendungen muss man das Smartphone rooten. Allerdings entstehen dabei zusätzliche Risiken, da das Smartphone ernsthaft beschädigt werden kann und die Garantie beim Rooten verloren geht. Deshalb ist es ratsam das Rooting nur Profis zu überlassen. Nichtsdestotrotz ist die Deaktivierung in den meisten Fällen bereits ausreichend, denn somit werden Updates und Aktualisierungen unterbunden.

Diese 10 Features machen das Galaxy S23 wirklich genial

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Links rund um das Galaxy S23

Weitere Artikel rund um Samsung

  • Google Tensor G5: TSMC soll es besser machen als Samsung
    Google setzt bei den Pixel Smartphones auf einen eigenen Prozessor. Der Tensor-Chipsatz wird allerdings nicht direkt von Google produziert, sondern von anderen Partner hergestellt, wobei Google das Konzept für den Chipsatz liefert. Die aktuellen Modelle des Prozessors werden dabei von Samsung gefertigt und auch der kommenden Tensor G4 Chip stammt aus dem Hause Samsung. Das … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S24: One UI 6.1.1 soll die Kamera-Qualität pushen
    Samsung arbeitet derzeit an einem weiteren Update für One UI und wird wohl in absehbarer Zeit auch eine passende Version veröffentlichen. Die Variante unter dem Namen One UI 6.1.1 wird dabei auch bereits getestet und daher kann man recht sicher davon ausgehen, dass Samsung diese Variante früher oder später auch auf die Modelle bringt. Leaker … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25: Konkurrenz zum Event und neue Bezahl-Varianten
    In dieser Woche gab es zwei neue interessante Hinweise zum Samsung Galaxy S25 und sie zeigen, dass Samsung sowohl die Modellpalette als auch die Monetarisierung weiter entwickelt: Vielleicht wird beim Event von Samsung in wenigen Wochen bereits ein Ausblick gegeben, was davon zutreffen könnte. Ein Objektiv weniger beim Samsung Galaxy S25 ultra? In dieser Woche … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S24 und S23: neues Update soll die Akku-Probleme beheben
    Nach den letzten Updates haben einige der Nutzer von Geräten der Galaxy S23 und S24 Serie über zu geringe Akku-Laufzeiten geklagt. Die Nutzungsdauer der Modelle lag deutlich unter dem, was die betroffenen Verbraucher vor dem Update gewohnt waren. Die gute Nachricht: Samsung arbeitet an einem Update. Bereits in der kommenden Woche solle für beide Serien … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Ring: Nur gegen monatliche Gebühr?
    Der Galaxy Ring könnte nicht nur neue Technik bringen, sondern es scheint auch eine neue Form der Bezahlung in der Diskussion zu sein. Hintergrund ist, dass der Ring wohl nur sinnvoll nutzbar ist, wenn er Zugriff auf Dienste wie Streaming-Plattformen, Cloud-Speicher und Softwareanwendung hat. Das ist aber teurer und daher könnte es passieren, dass man … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Watch 7: Das Runde muss aufs Eckige!
    Samsung wird in diesem Jahr bei der Galaxy Watch 7 wohl einige Design-Änderungen vornehmen, zumindest bei der erwarteten Galaxy Watch 7 ultra Version. Wenn die neusten Informationen stimmen, wird das Unternehmen dabei mit einem quadratischen Body arbeiten, auf den ein rundes Ziffernblatt bzw. ein rundes Display gesetzt wird. Die neue Smartwatch hat daher grundsätzlich ein … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar