Samsung Galaxy A14: Gibt es eine MicroSD Speichererweiterung?

Samsung Galaxy A14: Gibt es eine MicroSD Speichererweiterung? – Die Samsung Galaxy A14 werden trotz des günstigen Preises mit 128 GB internen Speicher ausgerüstet und das sollte für die meisten Nutzer ausreichend Speicher sein. Wer viele Fotos und Videos macht, kommt aber dennoch unter Umständen an die Grenze des Speichers und daher ist die Frage, ob sich bei den Modellen der Galaxy A14 Serie der Speicher erweitern lässt und ob man daher wie bei den Vorgängern eine MicroSD Karte einlegen kann. Das ist meistens die einfachste Form um mehr Speicherplatz zu bekommen, wenn man nicht auf die Cloud-Dienste von Samsung und Google zurück greifen will.

Samsung Galaxy A14: Gibt es eine MicroSD Speichererweiterung?

Die gute Nachricht: Die Samsung Galaxy A14 unterstützen die Speichererweiterung per MicroSD Karte und können über alle herkömmlichen Karten in diesem Format mit bis zu einem Terabyte zusätzlichem Speicherplatz versorgt werden. Das ist leider gar nicht mehr so selbstverständlich, denn Samsung hat diese Option bei den Topmodelle der Galaxy S23 Serie mittlerweile entfernt. Bei den Einsteiger-Modellen kann man aber den Speicher noch problemlos erweitern:

Galaxy A14  MicroSD
Galaxy A14 MicroSD @Samsung

Der Slot für die MicroSD Karte bietet dazu noch Platz für die zwei Sim Karten und daher gibt es hier die Möglichkeit, sowohl die Speichererweiterung als auch zwei Sim Karten gleichzeitig zu nutzen. Man muss also nicht auf eine Sim verzichten, wenn man mehr Speicherplatz braucht.

Samsung schreibt als weitere Hinweise zur SD Karte bei den Galaxy A14 Modellen:

  • Verwende nur eine microSD-Karte.
  • Manche SD-Karten sind mit dem Gerät nicht vollständig kompatibel. Die Verwendung einer
    inkompatiblen SD-Karte kann das Gerät, die SD-Karte und die auf der Karte gespeicherten Daten
    beschädigen.
  • Achte darauf, dass du die SD-Karte mit der richtigen Seite nach oben weisend einsetzt.
  • Stecke das Steckplatzwerkzeug unbedingt senkrecht in die Öffnung. Anderenfalls könnte das Gerät beschädigt werden.
  • Wenn du den Kartenhalter aus dem Gerät nimmst, wird die mobile Datenverbindung deaktiviert.
  • Falls die SD-Karte nicht fest im Kartenhalter sitzt, kann sie sich aus dem Kartenhalter lösen oder
    herausfallen.
  • Wenn du einen feuchten Kartenhalter in das Gerät einsetzt, kann es beschädigt werden. Achte immer darauf, dass der Kartenhalter trocken ist.
  • Schiebe den Kartenhalter vollständig in den Karteneinschub, um zu verhindern, dass Flüssigkeit in das Gerät gelangt.
  • Das Gerät unterstützt die FAT- und exFAT-Dateisysteme für SD-Karten. Wenn du eine Karte einsetzt, die mit einem anderen Dateisystem formatiert wurde, fordert das Gerät dich zur Neuformatierung der Karte auf oder erkennt sie nicht. Damit du die SD-Karte verwenden kannst, muss sie formatiert werden. Falls die Speicherkarte nicht in deinem Gerät formatiert werden kann oder das Gerät die SD-Karte nicht erkennt, wende dich an den Hersteller der SD-Karte, ein Servicecenter von Samsung oder ein autorisiertes Servicecenter.
  • Häufiges Speichern und Löschen von Daten verringert die Lebensdauer der SD-Karte.
  • Wenn du eine SD-Karte in das Gerät einsetzt, erscheint das Dateiverzeichnis der SD-Karte im Ordner Eigene Dateien → SD-Karte

Video: So funktioniert die Ersteinrichtung beim Samsung Galaxy A14

Samsung Galaxy A14/A14 5G: Die Ersteinrichtung macht Dir Probleme? Das muss nicht sein!

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Artikel rund um das Samsung Galaxy A14

Weitere Artikel rund um Samsung

  • Samsung One UI 6.1.1: “interessanteste und faszinierendste Smartphone-KI-Funktion” erwartet
    Viele Experten waren sich unsicher, was der Zwischenschritt bei One UI auf 6.1.1 bedeutet, aber laut Leaker Ice Universe handelt es sich dabei um ein Update der AI Funktionen mit vielen neuen Features. Samsung wird mit dieser neuen Version also den AI Bereich ausbauen und wohl die Galaxy AI Funktionen deutlich verbessern. Es bleibt aber … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25: Gnadenfrist bis Herbst für den Exynos 2500
    Samsung scheint kurzfristig die Planungen für die Galaxy S25 Serie umstellen zu müssen, denn die Produktion der hauseigenen Exynos 2500 Prozessoren für die Modelle läuft richtig schlecht. Die Ausbeute von funktionierenden Chipsätzen ist so gering, dass Samsung nun die Reißleine gezogen hat und angeblich nur noch auf die teureren Snapdragon 8 Gen 4 Prozessoren setzen … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25 ultra Kamera: HP2 Hauptsensor, aber neue Zusatz-Sensor
    Das mögliche Kamera-Setup beim Samsung Galaxy S25 wurde in den letzten Wochen stark diskutiert und es bleibt wohl dabei, dass zumindest der HP2 Hauptsensor gleich bleibt und daher seit dem Galaxy S23 nicht verändert wurde. Dafür deuten sich aber für die anderen Objektive neue Sensoren an. Auf Twitter heißt es dazu: Obwohl wir die Namen … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S23: Neue AI Funktionen im August auch für diese Modellreihe
    Samsung wird im August eine Reihe von neuen AI-Funktionen für One UI als Update anbieten. Unter anderem wird auch der S-Pen aufgewertet und soll zukünftig mehr Funktionen im Bereich von generativen KI und Bildbearbeitung bekommen. Die gute Nachricht: diese neue Version mit den neuen Features wird aller Voraussicht nach auch für die Samsung Galaxy S23 … Weiterlesen
  • Samsung: der S-Pen soll eine größere Rolle bei der AI-Steuerung bekommen
    Nur ein Bruchteil der Nutzer setzt den S-Pen bei der Steuerung der Smartphones wirklich ein und daher spielte der Stift bisher im Smartphone Bereich eher eine untergeordnete Rolle. Laut Leaker Ice Universe könnte sich dies aber mit One UI 6.1.1 ändern, denn der S-Pen soll deutlich mehr Funktionen bekommen und beim Einsatz der generativen AI-Funktionen … Weiterlesen
  • Samsung ONE UI 7 kommt später aufgrund “spezieller Umstände”
    Samsung hat im letzten Jahr die neue Android Version sehr schnell auf die Geräte gebracht. In diesem Jahr könnte etwas länger dauern, denn nach Angaben von Leaker Ice Universe wird Samsung erst die One UI 6.1.1 Version auf die Modelle bringen und One UI 7 kommt daher etwas später. Einen genauen Termin nennt der Leaker … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 30. Mai 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar