Apple 15 ultra – die Experten sind sich noch nicht sicher [UPDATE 5 Modelle]

Apple 15 ultra – die Experten sind sich noch nicht sicher – Apple hat beim iPhone 14 viele Experten überrascht, als man ein iPhone 14 plus auf den Markt gebracht hat. Das Unternehmen scheint derzeit vor allem bei den Namen der neuen Modelle sehr viel auszuprobieren, auch wenn das nicht immer den Nerv der Kunden trifft (wie eben das iPhone 14 plus)

Für dieses Jahr gibt es daher Gerüchte, dass Apple das Topmodell unter dem Namen iPhone 15 ultra den Markt bringen wird. Das würde sich an den Ultra-Version von Samsung und Xiaomi orientieren und klarmachen, dass es sich um ein absolutes Premium-Modell handelt. Allerdings sind sich die Experten nach wie vor nicht sicher, was den neuen Namen betrifft. Apple Analyst Ming-Chii Kuo erwähnt aktuell beispielsweise zwei Namen für das HighEnd Modell der iPhone 15 Serie. Er schreibt dazu:

As previously predicted, the highest-end model of the 2H23 new iPhone 15 model (15 Pro Max or 15 Ultra) will adopt the periscope camera. The market expected that adding periscope cameras to more iPhone models would drive demand for lens upgrades in 2023-2024.

Auch Experten mit sehr viel Einblick in die Abläufe bei Apple scheinen sich daher nicht sicher, ob das Unternehmen wirklich auf den neuen Namen für die iPhone Topmodelle setzen wird. Ein Apple iPhone 15 ultra ist daher weiter nicht sicher und es wird sich erst im Laufe des Jahres herausstellen, ob es beim iPhone 15 oder beim iPhone 16 ein Ultra-Modell geben wird.

Bei Bloomberg geht man noch einen Schritt weiter. In einem neuen Artikel bringt Mark Gurmann die Möglichkeit ins Spiel, dass es ein extra Ultra-Modell gibt. Nach seinen Angaben wird Apple also nicht einfach das pro max in iPhone Ultra umbenennen, sondern als 5. Modell extra auf dem Markt bringen. In einem aktuellen Artikel dazu heißt es:

Apples Plan, eine stärkere Unterscheidung zwischen Pro und Pro Max zu treffen, hat Spekulationen ausgelöst, dass sich das Unternehmen für eine neue Top-End-Marke entscheiden wird: Ultra. Apple hat diesen Namen bereits für seine sportliche High-End-Smartwatch und die Top-Version des M1-Prozessors verwendet.

Aber anstatt den Pro Max in „Ultra“ umzubenennen, könnte Apple über beiden Pro-Modellen ein noch höherwertiges iPhone hinzufügen. Intern hat das Unternehmen darüber diskutiert – möglicherweise rechtzeitig für die iPhone-Veröffentlichung 2024.

Das könnte die Preise sicherlich in die Höhe treiben, aber die Verbraucher bräuchten einen Grund für ein Upgrade. Derzeit ist unklar, wie sich dieses Spitzenmodell unterscheiden würde, aber es wird wahrscheinlich weitere Kameraverbesserungen, einen schnelleren Chip und vielleicht ein noch größeres Display bieten. Möglicherweise gibt es auch weitere zukunftsweisende Funktionen, z. B. das endgültige Weglassen des Ladeanschlusses.

Sicher scheint dagegen, dass es in diesem Jahr wieder keine Mini-Variante gibt. Ein iPhone 15 Mini ist also weiter nicht in Aussicht und dabei sind sich auch die Experten einig.

Weitere Artikel rund um iPhone 14 und iPhone 14 pro

  • iPhone 16: Akkugehäuse aus Edelstahl soll vor Überhitzung schützen
    Die iPhone 16 pro Modellen werden in diesem Jahr einen verbesserten Akku bekommen. Dieser soll eine höhere Energiedichte haben und daher bei gleicher Größe mehr Akkulaufzeit bieten. Apple Analyst Ming-Chi Kuo geht dazu davon aus, dass Apple auch ein neues Akkugehäuse aus Edelstahl einsetzen wird, so dass Überhitzung dennoch vermieden werden sollen. Dazu ist dieser … Weiterlesen
  • UPDATE iPhone 16: helleres Display + neue Siri
    In dieser Woche gab es eine Reihe von neuen Hinweisen zum iPhone 16 und was Apple für die neue Modell-Reihe in diesem Jahr plant. UPDATE Ross Young hat auch bereits Details zur Produktion der neuen Displays veröffentlicht. Danach soll die Vorproduktion für den Herbst bereits im Juni starten und zwar mit den Display für die … Weiterlesen
  • Apple & Google: Mehr Schutz gegen unerwünschte Tracker
    Apple und Google haben gemeinsam eine Industriespezifikation namens “Detecting Unwanted Location Trackers” für Bluetooth-Ortungsgeräte entwickelt. Diese Spezifikation ermöglicht es, Nutzerinnen und Nutzer sowohl auf iOS als auch auf Android zu warnen, falls ein solches Gerät unbemerkt zur Ortung eingesetzt wird. Dies trägt dazu bei, den Missbrauch von zur Objektortung entworfenen Geräten weiter zu reduzieren. Apple … Weiterlesen
  • Apple Ring: bisher keine gute Nachrichten für den Marktstart
    In den letzten Tagen gab es eine ganze Reihe von neuen Hinweise auf die geplante Technik bei Apple und das Unternehmen hat die neuen iPad pro und iPad Air vorgestellt. Dazu wird immer deutlicher, dass Apple für den Herbst an einem großen AI Update für die iPhone 16 Modelle arbeitet. Dagegen gab es keine Nachrichten … Weiterlesen
  • Apple iPad pro 2024: Massive Power mit dem neuen M4 Chipsatz
    Apple hat mit den neuen iPad pro Modelle die neuen Premium-Tablets für 2024 vorgestellt und setzt vor allem auch richtig viel Leistung mit dem neuen M4 CProzessor. Der M4 Chipsatz basiert auf der GPU-Architektur des M3 und verfügt über eine 10-Core GPU mit leistungsstarken Funktionen, die zum ersten Mal auf dem iPad verfügbar sind, einschließlich … Weiterlesen
  • Apple iPad Air 2024 in zwei Größen verfügbar
    Apple hat die neuste Generation der iPad Air Modelle offiziell vorgestellt und setzt dabei zum ersten Mal auf gleich zwei Modelle der neuen Generation für 2024. Es gibt ein 11 Zoll Modell und ein 13 Zoll Gerät der iPad Air. Apple schreibt zu den neuen Modellen: Das iPad Air ist ab sofort erstmals in zwei Größen … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 6. Februar 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar