Samsung Galaxy A14 einschalten und ausschalten

Samsung Galaxy A14 einschalten und ausschalten – Die Samsung Galaxy A14 sind als Einsteiger-Modelle konzipiert und richten sich daher an Nutzer, die entweder auf den Preis schauen und nicht so viel für ein Handy ausgeben möchten oder aber auf Einsteiger, die ein einfaches Handy für den Anfang suchen und daher weniger auf die beste Technik am Markt wert legen. Generell setzt Samsung daher auch eine eine einfache Bedienung und das bedeutet auch, dass sich die Modelle im besten Fall sehr einfach ausschalten und auch wieder einschalten lassen.

Samsung Galaxy A14 einschalten und ausschalten

Samsung hat für die Aktivierung der Galaxy A14 einen festen Button verbaut. Dieser hat mittlerweile auch noch einigen zusätzliche Funktionen bekommen, aber generell dient der einzelne Button an der rechten Seite der Smartphones dazu, dass Samsung Galaxy A14 einzuschalten oder auch wieder auszuschalten.

Um Fehler bei der Bedienung auszuschließen, reagiert der Button aber nicht auf ein schnelles Drücken. Auf diese Weise soll verhinder werden, dass man die Geräte versehentlich abschalten, wenn man nur kurz auf diesen Button kommt. Stattdessen muss der Knopf sowohl zum Einschalten als auch zum Ausschalten der Modelle länger gedrückt werden bzw. kommt man bei angeschalteten Galaxy A14 erst noch in ein weiteres Auswahlmenü, mit dem man dann die Geräte deaktivieren kann.

Galaxy A14 einschalten ausschalten
Galaxy A14 einschalten ausschalten @Samsung

Sollte das Galaxy A14 generell nicht mehr reagieren, kann man versuchen, den Neustart zu erzwingen. Dies funktioniert über eine Tastenkombination. Samsung schreibt selbst dazu:

Wenn das Gerät nicht reagiert, halte die Funktionstaste und die Lautstärketaste nach unten gleichzeitig länger als 7 Sekunden gedrückt, um es neu zu starten.

Danach sollten die Modelle neu starten.

So erzwingen Sie einen Neustart des Samsung Galaxy A14

Wenn Ihr Samsung Galaxy A14 nicht mehr reagiert oder eingefroren ist, können Sie einen Neustart erzwingen, um das Problem zu beheben.

Befolgen Sie diese Schritte:

  1. Halten Sie die Seitentaste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt.
  2. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird und das Samsung-Logo erscheint.
  3. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Logo erscheint.

Ihr Galaxy A14 wird nun neu gestartet.

Hinweise:

Alternative Methode: Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, können Sie versuchen, das Gerät über das Menü ‘Wartung’ neu zu starten. Öffnen Sie dazu die Einstellungen, tippen Sie auf Wartung und dann auf Gerät neu starten.

Datenverlust: Ein erzwungener Neustart führt nicht zum Verlust von Daten. Es werden lediglich alle laufenden Apps geschlossen und das Gerät neu gestartet.

Video: Das Galaxy A14 im Überblick

Samsung Galaxy A14 5G - erster Eindruck & Infos zur neuen Mittelklasse

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Artikel rund um das Samsung Galaxy A14

Weitere Artikel rund um Samsung

  • Samsung Galaxy A16: Datenbank-Einträge bestätigt die Namen
    Samsung hat in den letzten Jahren vor allem bei der Galaxy A-Serie eine Reihe von Modellen nicht mehr weitergeführt und daher ist es in jedem Jahr wieder spannend zu sehen, welche Geräte Nachfolger bekommen und welche nicht. Für die Galaxy A1x Serie kann man dies nun bestätigen, denn in der Datenbank des englischen Mobilfunk-Unternehmens EE … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Z Fold6 und Z Flip 6: offizielle Teardown-Grafiken online
    Samsung hat für Galaxy Z Fold6 und Z Flip6 Tear-Down Grafiken mit Erklärungen online gestellt und zeigt daher den Aufbau der neuen Smartphones sehr detailliert. Fold6 und Flip6 sind aktuell mit die teuersten Smartphones, die man bei Samsung bekommen kann (der UVP des Fold5 liegt mit 1999 Euro sogar 100 Euro über dem Vorjahr) und … Weiterlesen
  • Samsung One UI 7 Beta: Start bereits in wenigen Tagen?
    Es gab bereits im Vorfeld Hinweise, dass Samsung in diesem Jahr One UI 7 wohl etwas später auf den Markt bringen wird und die Updates für die eigenen Modelle daher etwas später erfolgen als im letzten Jahr. Nun hat sich das bestätigt, denn 2023 war die One UI 6.0 Beta (mit Android 14) bereits zum … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy A06 bekommt erste Zertifizierungen
    Samsung macht mit den Vorbereitungen für die Markteinführung beim Samsung Galaxy A06 weiter. Die neuen Smartphones tauchen nun auch bei der Bluetooth SIG auf und bekommen dort die Zertifizierung für die Bluetooth Verbindungen. Das bestätigt einmal mehr, dass Samsung am Einsteiger-Modell arbeitet und der Launch aktuell vorbereitet wird. Ein großes Event wird es für die … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Ring: Start am 2. August, Größen-Testset kostenlos
    Samsung bietet den Galaxy Ring in 9 Größen an und das kann bei der Bestellung ein Problem werden, denn nur wenige Nutzer wissen, welche Ringgröße sie genau haben. Um Unzufriedenheiten zu vermeiden gibt es daher nur ein Ringgrößen-Testset, das vor dem Ring verschickt wird und mit dem Nutzer kostenfrei die eigene Ring-Größe messen können. Danach … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S25 & Exynos 2500: Performance-Desaster beim neuen Top-Prozessor?
    Samsung scheint beim Eynos 2500 Prozessor nicht nur in der Produktion Probleme zu haben, sondern es gibt Bericht, dass auch die Performance des neuen Chipsatzes deutlich unter den Erwartungen liegt. Angeblich soll der Exynos 2500 leistungsmäßig noch unter dem Apple A16 Bionic Prozessor aus 2022 liegen – das wäre für ein Topmodell in 2025 daher … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 22. Juli 2024


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar